Segeln auf der Ostsee

BANJAARD.NET

SEGELn auf der OSTSEE

WILLKOMMEN BANJAARD MITSEGELN PROGRAMM PREISE 1913-2014 KONTAKT
 

Mitsegeln

 

mitsegeln auf der Banjaard

 

mitsegeln auf der Banjaard

 

verpflegung an Bord

 

Mitsegeln auf der Banjaard ist für jeden möglich. Egal ob Gruppe, Firma oder Einzelbucher, wir haben für jeden das Passende im Angebot. Oft werden wir gefragt: „Darf man an Deck mitmachen?“ Ja, aber natürlich. Es ist kein Muss, aber es macht eindeutig mehr Spaß, wenn Du mitmachst. Die Crew erklärt alle Segel und Taue sowie den Umgang damit. Für Interessierte bieten wir einen Intensivkurs an.
Eine Bierzapfanlage ist im Salon eingebaut. Bierfässer können über das Schiff bestellt werden. Damit entfällt das lästige Flaschentragen und das Problem mit dem Pfandgeld ist auch gelöst.
In den Kabinen sind alle Matratzen bezogen und auf allen Betten liegt ein Kopfkissen mit Bezug. Einzig einen Schlafsack musst Du mitbringen. Es besteht auch die Möglichkeit, eine Bettdecke gegen Aufpreis an Bord zu mieten.

Gruppenreisen / Mehrtagesfahrten

Die Banjaard kann 24 Gäste mitnehmen, so groß kann die Gruppe also maximal sein. Die Crew besteht aus 2 bis 3 Mitgliedern, neben dem Kapitän noch 1 bzw. 2 Bootsleute. Die Länge der Reise hängt ganz von Ihren Wünschen ab. Üblich sind Wochenreisen, Wochenendtörns und 5 Tage-Touren. Aber auch hier sind den Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Sprechen Sie uns einfach an.

Tages- und Abendfahrten

Bei Tages- bzw. Abendfahrten können bis zu 40 Personen mitfahren. Zur Crew gehören dann 4 Leute an Deck, hinzu kommt eventuell noch Cateringpersonal. Das Catering kannst Du gern liefern lassen, aber auch über uns buchen. Wir unterbreiten in Zusammenarbeit mit erfahrenen Cateringfirmen ein Angebot und kümmern uns Lieferung und Personal.

Einzelbuchertörns

Zu bestimmten Terminen, die unter dem Punkt „Programm“ stehen, bieten wir Reisen für Einzelbucher an. Dann ist es auch für Einzelpersonen und kleine Gruppen möglich, um bei uns mitzufahren. Bei diesen Reisen kümmern wir uns um die Verpflegung, bitten aber die Gäste um Mithilfe beim Vorbereiten und dem Abwasch.

Verpflegung

Bei der Verpflegung kann man zwischen verschiedenen Optionen wählen:
a) selbst kochen
b) einen Koch „mieten“
c) Catering für Tagesfahrten

Das Catering kann über uns gebucht werden. Wir arbeiten mit erfahrenen Cateringfirmen zusammen und unterbreiten gern ein Angebot.

Die Küche ist sehr gut ausgestattet, allein der Kühlschrank ist leer. Mitzubringen sind außerdem Schwämme, Spüli und Handtücher für den Abwasch.

Nicht jeder organisiert jeden Tag den Verpflegungsplan für mehr als 20 Menschen über mehrere Tage. Wir kennen uns damit schon eher aus und können Euch mit ein paar Tipps (z.B. zu Mengen) helfen. Ebenso bieten wir Euch eine kleine Einkaufsliste für Frühstück und Haushaltsdinge an. Sie ist nicht vollständig, sondern bietet ein erste Orientierung. Eure ureigensten Rezepte konnten wir dort natürlich nicht einarbeiten.


Tipps Essensplanung: pdf „Tipps und Tricks“
Kleine Einkaufsliste: excel „Einkaufshelfer“

Dinge, die gern vergessen werden

Vergessen ist menschlich. Damit aber nicht Wichtiges zu Hause bleibt, gibt es hier eine Liste mit allem, was uns in vielen Jahren aufgefallen ist.

Zahnbürste (wirklich wahr!), Reisepass / Ausweis, Schlafsack, Regenkleidung, Geschirrhandtücher, ....

Die vollständige Liste zum Download: pdf „Alles eingepackt“