Toppsegelschoner Banjaard

Die Banjaard verbindet traditionelles Segeln mit modernem Komfort. An Deck spiegelt sich die Atmosphäre der großen Zeit der Segelschiffe wider. Unter Deck versprechen der einladende Salon, komfortable Kabinen und moderne Sanitäreinrichtung einen angenehmen Aufenthalt. 

Der Toppsegelschoner bietet die ideale Umgebung für Gruppenreisen: bei der exklusiven Schiffsmiete steht das Schiff komplett für eine Gruppe zur Verfügung. Für Alleinreisende und kleine Gruppen bieten wir Mitsegelreisen an, auf denen einzelne Plätze gebucht werden.

Toppsegelschoner: Ein Zweimaster, dessen hinterer Mast der höhere ist; am vorderen Mast werden Rahsegel (engl. topsail) geführt.

Von 2 Stunden bis 2 Wochen

Die Reisedauer reicht von stundenweisen Ausflügen (Tagesfahrt / Abendtörn) über Wochenenden bis zu zweiwöchigen Reisen. Die Segelsaison beginnt im April und endet Anfang November.

24 Gäste bei Mehrtagesreisen & 36 Personen bei Tagestörns

Untergebracht in vier 4-Bett- und vier 2-Bett-Kabinen können bis zu 24 Personen an den Mehrtagesfahrten teilnehmen. Bei Mitsegelreisen reduzieren wir die Gästezahl auf maximal 18 für mehr Privatsphäre. Tagesfahrten (ohne Übernachtung) werden angeboten für maximal 36 Personen.

Schiffsdaten
 
BAUJAHR: 1913
SCHIFFSTYP: Toppsegelschoner
WERFT: Kroese (Hoogezand / NL)
FLAGGE: Niederlande
LÄNGE Ü.A.: 38 m
BREITE: 5,8 m
TIEFGANG: 2 m
MASTHÖHE: 26 m
SEGELFLÄCHE: ca. 450 m²
 
Technische Daten
 
MOTOR: Mercedes 8 Zylinder 250 PS
GENERATOR: Lister Petter 380V
STROM: 380 V, 220 V, 24 V
TRINKWASSER: ca 7 m³
RUMPF: Stahl, genietet
 
Nautische Ausrüstung
  • Magnetkompaß
  • 3 GPS
  • Radar
  • 2 UKW-Funkgeräte
  • 1 DSC-Funkgerät
  • 2 Portofons
  • aktuelle Seekarten
  • Nautische Bücher
  • Sextant
  • Peilgeräte
Sicherheitsausrüstung
  • 60 Rettungswesten (auch für Kinder/Babies)
  • 3 Rettungsinseln für je 25 Personen
  • 4 Rettungsringe (2 mit Rauchsignal)
  • EPIRB
  • SART
  • Markus-Lifenet
  • Feuer / Rauchmeldesystem
  • Feuerlöschausrüstung (Feuerlöscher, Feuerlöschpumpe+Schläuchen, automatische Feuerlöschanlage im Maschinenraum, Löschdecke)
  • Leuchtraketen und Fallschirmsignale
  • Krankentrage
  • 3 Überlebensanzüge
  • Medizinische Ausrüstung für Notfallbehandlung
Segelschiff Banjaard beim Brandarisrace Harlingen-Terschelling
Kabine für zwei Personen
Salon Banjaard mit Tischen, Stuehlen, Sitzbaenken, Bordbibliothek und kleiner Bar
Schoner Banjaard unter Segeln auf der Ostsee
Steuerhaus innen mit Navigationsausruestung Banjaard
allgemeiner Plan  Konstruktionszeichnung Segelschiff Banjaard

Mehr erfahren? Kontaktiere uns:

Kontakt